Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
Studienfinanzierung: Tipps und Hilfe zur Studienfinanzierung
   5 Tipps für ein besseres Bewerbungsschreiben        : START :: VORLAGEN :: BERATUNG :: SHOP :: RATGEBER :
Bewerbungs-Ratgeber
 - Bewerbung vorbereiten
 -  Aktive Stellensuche
    Stellenbörsen-Verzeichnis
 - Erfolgreich bewerben ab 45
 - Schriftlich Bewerben
    Anschreiben - Lebenslauf
    Deckblatt - Foto - Mappe
    Q-Profil - 3. Seite - Versand
 - Richtig Online Bewerben
    E-Mail - Formular - Web
 - Bewerben mit Twitter & Co.
 - Vorstellungsgespräch
    Fragen - Regeln - Tipps
 - Assessment-Center
    Gespräch - Übungen - Tipps
 - Zeugnis - Arbeitsvertrag
 - Die 10 größten Fehler
 - Gesamter Ratgeber (Gratis)
richtig bewerben mit Bewerbungsberatung für erfolgreiche bewerbung
 - Neu: Fragen und Antworten
bewerben mit Bewerbungsberatung als Techniker und Ingenieur
 
Hilfen beim Bewerben
 - Bewerbungsseminare
 - Bewerbungscoaching
 - Bewerbungsberatung
 - Bewerbungserstellung
 - Bewerbungscheck
 - Bewerbungscheck (Schüler)
 - Bewerbungshotline
 - Arbeitszeugniserstellung
 - Arbeitszeugnischeck
 - Übersetzungen DE-EN
 - Übersicht Leistungen/Preise
 
Bewerben - Aber erfolgreich bewerben 1000 Muster & Vorlagen
 - Bewerbungen
 - Kreativbewerbungen
 - Kurzbewerbungen
 - Arbeitszeugnisse
 - Arbeitsverträge
 - Abmahnungen
 - Kündigungen
 - Auflösungsverträge
 - Empfehlungsschreiben
 - Beschwerdebriefe
 - Stellenbeschreibungen
 - Steuern & Finanzamt
 - Personalpraxis

 - Alle Muster & Vorlagen

 
Bewerben - Aber erfolgreich bewerben Online-Shop
 - Zweiteilige Mappen
 - Dreiteilige Mappen
 - Vierteilige Mappen
 - Exklusive Mappen
 - Kunststoff Mappen
 - Präsentationsmappen
 - Zeugnismappen
 - Bewerbungmappen Sets

 - Bewerbungspapier

 - Verpackung & Zubehör
 
Bewerbungs-Ratgeber-CD
 - Inhalt, Software, Bestellen
 
Shops für Bewerber
 - Bewerbungsmappen-Shop
 - Buchladen "Job & Karriere"
 - Software für Bewerbungen
 
Kostenlose Angebote
 - Job-Branchenbuch
 - 1000 Seiten zum Bewerben
 - Bewerben.de-Blog
 - Jobmessen
 - Bewerben.de - Webtipps
 
Broschüren & Ratgeber
 - Bewerben ab 45+
 - Bewerben im Internet
 - Perfekte Bewerbungsmappe
 - Vorstellungsgespräche
 - Alle Ratgeber im Überblick
 
International Bewerben
 - Bewerben in Englisch
 - Bewerben in Spanisch
 - Bewerben in Französisch
 - Englische Arbeitszeugnisse
 
Bewerben.de-Websites
 - Personalzentrum.de
 - Bewerbungsshop24.de
 - Bewerbung-Vorlagen.de
 - Zeugnis-Vorlagen.de
 - Bewerbungsberatung.de
 - Dekospass.de
 - Weitere Partner
 
Kundenbereich
 - Mitglieder-Login
    Mitglied werden
 
 

 

Startseite - Ratgeber - 5 Tipps für ein besseres Bewerbungsschreiben
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster
Bewerbungs-Ratgeber
bewerbung, bewerben, richtig bewerben, bewerbung vorlagen und muster

5 Tipps für ein besseres Bewerbungsschreiben

Das Bewerbungsschreiben ist die zweite Hürde bei der Jobsuche – die erste ist das Finden einer geeigneten Stelle. Während dieses Hindernis in der Regel noch ohne Interaktion mit Unternehmen auskommt, ist das beim Bewerbungsschreiben nicht mehr der Fall. Hier zählt die Entscheidung des Unternehmens: Gefällt das Schreiben und kommt der Bewerber in die nähere Auswahl, wird er zum Bewerbungsgespräch und/oder zum Assessment eingeladen. Deshalb muss das Bewerbungsschreiben sitzen. Mit den richtigen Tipps zu einem besseren Bewerbungsschreiben.

Kreativität: Individuell auf sich aufmerksam machen

Der erste Tipp für ein besseres Bewerbungsschreiben ist Kreativität und Individualität. Personaler müssen sich für jede Stelle teilweise hunderte Bewerbungsschreiben anschauen. Wer durch kreative Anschreiben und Designs auffällt, kann Aufmerksamkeit auf sich lenken und bleibt schon hier in Erinnerung. Besonders gewagte Designs polarisieren – man riskiert bei möglichem großen Erfolg auch eine sofortige Aussortierung. Kommt es gut an, sollte man sich hinterher übrigens auch erklären können, wenn im Bewerbungsgespräch Fragen gestellt werden. Ein Beispiel für ein entsprechendes Design ist ein Zeitstrahl als Lebenslauf oder ein speziell auf die Stelle zugeschnittenes Projekt wie ein programmierter Mikrocontroller mit kleinem Display bei einer Bewerbung als Programmierer oder UI-Designer für eben solche Displays. Dezenter ist hingegen ein Punktesystem bei den Skills im Lebenslauf.

Korrekt: Rechtschreibung und Grammatik

Unabhängig vom Design muss in jedem Fall auf die Rechtschreibung und die Grammatik geachtet werden. Beides sollte frei von Fehlern sein, in der gesamten Bewerbung. Um hier auf Nummer Sicher zu sein, sollte das Bewerbungsschreiben von wenigstens einer weiteren Person mit entsprechend guten Sprachkenntnissen überprüft werden. Denn wie auch beim Design zählt der erste Eindruck – und Fehler in Wort und Schrift sind diesem nicht gerade dienlich.

Ordentlich: Papier und Format

Nicht nur das Design und der Inhalt bzw. die Schrift, auch das Papier und dessen Format spielen eine wichtige Rolle im Bewerbungsprozess und können die Entscheidung eines Personalers in eine Richtung beeinflussen. In die positive schafft man es, wenn man auf hochwertiges Papier ohne Beschädigung oder Flecken setzt. Ein Schnapphefter sollte einem Lochhefter vorgezogen werden und das alles sollte natürlich im DIN A4 Format vorliegen. Hier kann eine Brücke zum Design geschlagen werden, sollte man Bedarf verspüren, mit der Regel zu brechen: Beispielsweise lässt sich ein Zeitstrahl sehr gut auf einer auf DIN A4 gefalteten DIN A3 Seite darstellen.

Belege: Zeugnisse, Bescheinigungen

Sämtliche Angaben im Lebenslauf und im Bewerbungsschreiben sollten belegt werden (können). Unter den vorhandenen Abschlüssen sollten nur die besten gewählt werden, welche die Leistungen und Fähigkeiten repräsentieren. Berufserfahrene sollten eher auf die bisherigen Projekte und die entsprechenden Arbeitszeugnisse und Empfehlungsschreiben setzen.

Foto: Bewerbungsfoto

Es ist zwar keine Pflicht und darf gemäß AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) auch weggelassen werden. Aber dennoch sollte man auf ein Bewerbungsfoto nicht verzichten. Personaler sind Menschen und Menschen machen sich von einem unbekannten gerne ein Bild – kaum etwas können wir so schnell besser analysieren als ein Gesicht.

Zusatztipps: Freundschaftliche Hilfe, Bewerbungscoaching

Wer in der Familie oder im Freundeskreis entsprechende Kompetenzen hat, sollte sich bei der Bewerbung helfen lassen. Alternativ kann man auch ein Bewerbungscoaching in Anspruch nehmen.

Bildquelle: pixabay.com - laptop-buero-hand-schreiben-3196481


Infotipp: Um weitere Informationen zum Thema: Berufsorientierung zu erhalten, können wir folgende Bücher empfehlen:

1000 Wege nach dem Abitur: So entscheide ich mich richtig
1000 Wege nach dem Abitur:
So entscheide ich mich richtig

"Ein Muss für jeden Abiturienten!"
Kölner Stadtanzeiger

von Dieter Herrmann, Angela Verse-Herrmann

1000 Wege nach dem Abitur: So entscheide ich mich richtig

Jedes Jahr stellen sich Hunderttausende von Schülern und Abiturienten die gleichen Fragen: Was soll ich machen? Was soll ich werden? Studieren - aber was? Doch besser eine solide Ausbildung? Oder erst einmal ein Praktikum? "1000 Wege nach dem Abitur" hilft bei der vielleicht schwierigsten Entscheidung im Leben und gibt alle wichtigen Informationen für die optimale Planung der beruflichen Zukunft:

- Ausbildung oder Hochschulstudium
- Kombiausbildung Beruf-Studium
- Praktika, Freiwilliges Soziales Jahr, ..
- Orientierungstests
- Fördermöglichkeiten für Ausbildung
  und Studium
- Tipps für Aufnahmeprüfungen und
  Bewerbung

Preis: € 16,95 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


Aus dir wird was!: Alles zur Studien- und Berufswahl
Aus dir wird was:
Alles zur Studien- und Berufswahl

von Denis Buss, Anke Tillmann

Aus dir wird was!:
Alles zur Studien- und Berufswahl

Der Ratgeber „Aus dir wird was! Alles zur Studien- und Berufswahl“ bietet Jugendlichen auf dem Weg zum Schulabschluss alle Informationen, die sie brauchen. In rund 50 kurzen Kapiteln werden die wichtigsten Begriffe von A wie Abitur nachholen bis Z wie Zivildienst erklärt. Experten-Statements, Schaubilder, Buchtipps, Erfahrungsberichte sowie weiterführende Internetadressen komplettieren den Inhalt.

Preis: € 10,00 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


14-24 Jahre.com. Studien- & Berufswahl leicht gemacht
14-24 Jahre.com.
Studien- & Berufswahl leicht gemacht

von Tatjana Marchenko, Carl Schroebler

14-24 Jahre.com. Studien- & Berufswahl leicht gemacht

Auf dem Markt gibt es viele Bücher, Broschüren und andere Informationen, die das Thema „Berufsentscheidung" behandeln. Die meisten sind mit Statistiken und Prognosen voll gestopft und das Wesentliche, nämlich die direkte Ansprache an die Jugendlichen in ihrer menschlichen Persönlichkeit, bleibt zu wenig beachtet.

Das Buch „ 14-24Jahre.com" von Carl Schroebler ist anders. Er identifiziert sich mit den Sorgen, Nöten, Wünschen und Träumen der jungen Menschen und eröffnet viele Möglichkeiten. Spannend lässt er an richtiger Stelle einen gehörigen Schuss Humor einfließen und vermittelt den Eindruck, dass man ihm hautnah gegenübersitzt und er die sich stellenden Fragen beantwortet. Auch Eltern sollten dieses Buch lesen.

Preis: € 19,90 Berufszentrum-Rating: Sehr gut!
- Kostenlose Lieferung -


Weitere Informationen:
Weitere Bücher zum Thema
Zu diesem Thema eine Umfrage sehen bzw. teilnehmen
Diesen Artikel im Diskussionsforum diskutieren
Weitere Artikel im Artikelarchiv
   

Die Bewerbungs-Ratgeber-CDROM vom BERUFSZENTRUM

Möchten Sie unseren verständlichen und umfassenden Bewerbungs-Ratgeber in Ruhe zuhause lesen? - Dann bestellen Sie den Bewerbungs-Ratgeber auf CDROM. Die Ratgeber-CDROM kostet nur 10,00 Euro Schutzgebühr.

+ Mit vielen Beispielen zum Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis, Deckblatt, Motivation
+ Mit 200 Musterbewerbungen in MS-WORD, Textbausteinen, Vorlagen
+ Mit verständlichen Vorgehensweisen zur erfolgreichen Bewerbung
+ Mit vielen wichtigen Regeln, Formulierungen & ungeschriebenen Gesetzen
+ Der Bewerbungs-Ratgeber ist Freeware. Kopieren ist erlaubt!
+ Mit Online-Registrierung für den Zugriff auf unsere umfangreiche Datenbank!

   Ihre Vorteile CDROM-Inhaltsverzeichnis Bestellen   


© Copyright 1998 - 2019. Berufszentrum